Weißer Schokolade-Karamell-Cheesecake

vegan einfach ruck zuck fertig

Karamell Cheesecake

Letztes Wochenede war es wieder einmal soweit. Ein Geburtstagskuchen musste her. Und zwar für meine Schwester.  Im Jahr zuvor gabe es für sie meinen Chocolate-Fudge-Cake der wirklich unglaublich lecker war. Trotzdem sollte es heuer einen anderen Kuchen geben, denn ein bisschen Überraschung sollte schon dabei sein. Also habe ich mich auf Ideensuche begeben, denn natürlich sollte der Geburtstagskuchen dem vom letzten Jahr in nichts nachstehen.  Zusätzlich kam noch hinzu, dass ich in letzter Zeit ziemlich viel zu tun habe und ich daher keinen Kuchen wollte mit dem ich erst einmal stundenlang beschäftigt sein sollte. Und einfach sollte die Zubereitung natürlich auch sein, denn wie ich schon mehrmals erwähnt habe, bin ich dank Ungeduld nicht für genaustes wiegen, messen, verziehren udgl. zu haben. Geworden ist es dann ein Weißer Schokolade-Karamell-Cheescake, den ich am liebsten alleine aufgegessen hätte. Ach ja, und dem Geburtsakskind hat er auch ziemlich ziemlich gut geschmeckt und darum ging es ja eigentlich.

Weiterlesen »

Obsessed with – meine derzeitigen Youtube-Lieblinge

download11

Ich bin Meisterin der Propkrastination. Besonders hilfreich ist dabei Youtube. Und ganz besonders hilfreich waren in letzter Zeit dabei einige ganz bestimmte Kanäle, die ich euch heute vorstellen möchte. Natürlich sind diese nach dem die Arbeit erledigt ist noch genauso sehenswert und man schaut sie wahrscheinlich auch ein bisschen entspannter (so ganz ohne schlechtes Gewissen, ihr versteht). Jedenfalls lohnt sich ein Reinschauen ganz sicher.

Weiterlesen »

Kartoffel-Eierschwammersalat {Erdäpfel-Eierschwammerl oder Kartoffel-Pfifferlingsalat}

vegan glutenfrei einfach

Kartoffel-Eierschwammerlsalat

In meinem Food Diary habe ich meiner Begeisterung für ein bestimmtes Gericht ja ziemlich Ausdruck verliehen – und nicht nur dadurch, dass dieses in besagter Woche und damit besagtem Food Diary gleich zwei mal vorkam –  nähmlich für den Kartoffel-Eierschwammerlsalat. Jedenfalls dachte ich, wenn ich schon so begeistert davon bin, muss ich das Rezept dafür fast online stellen. Zugegebenermaßen habe ich die Zutatenliste ein klein wenig verändert und richtig erraten jetzt ist er sogar noch besser und ich bin vollkommen zurfrieden mit dem Rezept. Naja fast, denn der Name dafür gefällt mir nicht so wirklich, zumindest mir lässt der alleine noch nicht das Wasser im Mund zusammelaufen. Aber mangels Kreativivität in der Namensfindung ist es dabei geblieben (natürlich bin ich für jegliche Vorschläge offen) und ich kann euch nur versprechen, dieser Salat ist so gut, dass er den Namen wieder wett macht.

Weiterlesen »