Book Review: Vegan kann jeder!

Dieses Buch ist schon mal in zweierlei Hinsicht etwas ganz Besonders. Erstens, weil ich es mir erst gar nicht so unbedingt kaufen wollte (!) und zweitens weil ich mir wahrscheinlich noch nie so schnell eine Meinung über ein Kochbuch gebildet habe (ich habe es jetzt 2 Wochen). Dass, ich dieses Kochbuch nicht gleich haben MUSSTE, liegt nicht etwa am Blog eat this!, dessen Autoren, auch die Autoren dieses Buches sind (diesen mag ich nämlich sehr), sondern daran, dass es sich im Grunde um ein ganz „normales“ veganes Kochbuch handelt. Damit ist gemeint, dass Weizenmehl, Rohrzucker, Soja usw. verwendet wird und nicht versucht wird glutenfreier Brot, ein Pizzaboden aus Qunioa, Karfiol etc. herzustellen, Nudeln durch Gemüse ersetzt werden etc. Und da ich schon viele solche „normalen“ veganen Kochbücher besitze, dachte ich mir einfach, darin nicht viel Neues zu finden. Es reichte dann aber ein Blick in das Buch, um zu merken, dass das so gar nicht der Fall ist und ich es doch haben muss. Und zwei Wochen später und weil ich daraus schon so viel nachgekocht habe (manches davon mehrmals), kann ich bestätigen ja, ich muss Vegan kann jeder! wirklich haben.

vegab kann jeder8 Buch: Vegan kann jeder!: Über 100 unkomplizierte Rezepte für jeden Tag
von: Nadine Horn & Jörg Mayer
Sprache: Deutsch
Seiten: 224
Einband: Hardcover
Rezepte: etwa mehr als 100
Mengenangaben: Gramm und Milliliter

Weiterlesen »

Advertisements

Cremige Kokos-Polenta mit Currry-Gemüse

vegan sommerlich schnell & einfach

Kennt ihr das? Ihr kocht etwas, es schmeckt euch richtig gut und deshalb gibt es dieses Gericht eine Zeit lang immer wieder, doch dann gerät es irgendwie in Vergessenheit. Mir ist das zumindest schon ein paar Mal passiert, so auch bei diesem Gericht. Im letzten Sommer habe ich es sehr oft gekocht, dann aber ganz vergessen und erst letzte Woche habe ich wieder  daran gedacht und es natürlich  gleich  zubereitet. Zum Glück, denn es wäre wirklich schade gewesen, wenn Kokos-Polenta mit Curry-Gemüse nie mehr auf den Tisch gekommen wäre.

Kokosnusspolenta mit Currygemüse

Weiterlesen »

Karotten-Marillen-Kokossuppe

vegan einfach sommerlich

Was verbindet man essenstechnisch mit Sommer? Eis, frisches Obst, Kokos, Salate … Was man wahrscheinlich nicht so sehr mit Sommer verbindet sind Suppen. Herausforderung angenommen! Und so habe ich hier jetzt ein Rezept für eine Suppe, die absolut als sommerlich zu bezeichnen ist. Die Marillen und die Kokosnussmilch in diesem Rezept zaubern einfach Sommer auf den Tisch. Und ich kann versprechen, dass diese Suppe wirklich wahnsinnig lecker ist. Ich bin nämlich eigentlich überhaupt kein Fan von Suppen. Nie. Auch nicht im Winter. Und wenn ich dann eine Rezept für eine Suppe habe, dass ich auch noch aufschreibe, dann ist diese ganz sicher super, super gut. Ebenso wie diese Karotten-Marillen-Kokossuppe.

Karotten-Marillen-Kokossuppe

Weiterlesen »

Ein Blick in den Vorratsschrank oder: Wie koche ich getrocknete Hülsenfrüchte

Ich persönlich finde es, wie ich schon ein paar mal erwähnt habe, immer besonders interessant Einblicke in die die Art und Weise wie sich andere ernähren und warum sie das tun, zu bekommen. Damit in Zusammenhang steht dann auch die Frage, was sich so alles in deren Vorratsschrank befindet. Und so  ein Blick in einen fremden Vorratsschrank ist für mich zugegebenermaßen interessanter, als der in einen fremden Kleiderschrank. Und weil ich das so interessant finde, dachte ich, ich gebe einmal einen Einblick in meinen Vorratsschrank, zumindest in einen Teil, nämlich jenen der Hülsenfrüchte. Und das Ganze mit Kochanleitung.

Sweet Potato Dal
Sweet Potato Dal

Weiterlesen »

Chunky Chocolate Banana Bread Granola

vegan nussfrei süß

Wenn ich (und wahrscheinlich bin ich dabei nicht alleine) etwas besonders liebe, dann ist es die Kombination aus Schokolade und Banane. Und wenn ich diese Kombination schon als Frühstück haben kann, dann kann der Tag nur noch gut werden. Und weil auch ich manchmal etwas Abwechslung auf meinem Frühstückstisch brauche und nicht immer Oatmeal essen will, habe ich mir dieses Rezept für das Chunky Chocolate Banana Bread Granola überlegt. Aber ACHTUNG! Dieses Granola macht süchtig!

chocolate banana bread granola

Weiterlesen »